Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Volksantrag zum längeren gemeinsamen Lernen startet / Falken: Wir sind dabei – Gemeinschaftsschule wäre große Bereicherung

Zum Start der Unterschriftensammlung für den Volksantrag „Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ erklärt Cornelia Falken, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Bildungspolitik: Weiterlesen


Falken: Sachsens Schulsystem verdient eine Weiterentwicklung – Volksantrag für die Gemeinschaftsschule ist gut und wichtig

Zur Aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion DIE LINKE „Schuljahresbeginn mit Lehrkräftemangel und Unterrichtsausfall – Zukunft braucht gute Schule und neue Wege in der Bildung“ erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin: Weiterlesen


Falken nach Landtagsanhörung: Ungerechte Lehrkräfte-Verbeamtung ausgleichen!

Heute hörte der Ausschuss für Schule und Sport Sachverständige zum Gesetzentwurf der Landesregierung „zur Umsetzung des Handlungsprogramms der Sächsischen Staatsregierung zur nachhaltigen Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“. Weiterlesen


Falken: Abwärtstrend in der Unterrichtsversorgung verschärft sich – Gefälle bei Regionen und Schulformen beträchtlich

Zur Pressekonferenz des Kultusministers zum Start in das Schuljahr 2018/2019 in Sachsen erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Cornelia Falken: Weiterlesen


Landtagsmehrheit lehnt Dank und Wertschätzung für langjährige Lehrkräfte in Sachsen ab / Falken: Nettolohnlücke schließen!

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ ist eine klassische Forderung der LINKEN, die auch für das sächsische Schulwesen gilt: „Nettolohnlücke für alle nicht verbeamteten Lehrkräfte schließen – keine Zwei-Klassen-Lehrerschaft in Sachsen zulassen“. Der entsprechende Antrag (Parlaments-Drucksache 6/13145) steht heute auf der Tagesordnung des Sächsischen Landtags. Dazu erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE : Weiterlesen