Skip to main content
Pressemitteilungen

Falken zu Plänen für Oberschul-Reform: CDU will offenbar die Hauptschule wieder einführen und die Auslese verschärfen

Die Freie Presse berichtet heute über Pläne der CDU, die Oberschule erneut umzugestalten. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Cornelia Falken: Weiterlesen


Falken: Unterrichtsausfall dramatisch – endlich entschlossene Gegenmaßnahmen einleiten

Die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE im Sächsischen Landtag, Cornelia Falken, erklärt zu den Gründen für den dramatischen Unterrichtsaufall (Kleine Anfrage, Drucksache 6/11547): Weiterlesen


Falken: Tarifliches Alterszeitmodell für Lehrkräfte gefordert – Verbesserung des Personalschlüssels in Kitas vorantreiben

Zur heutigen Debatte des Landtags über die Fachregierungserklärung des Kultusministers unter dem Titel „Aufbruch in schwierigen Zeiten: Neue Impulse für das Bildungsland Sachsen“ erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Falken: Verbeamtung schafft Zwei-Klassen-Lehrerschaft

Zum Koalitionskompromiss bei der Lehrerverbeamtung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Cornelia Falken: Überraschendes enthält der zwischen CDU und SPD ausgehandelte Beschluss zur Lehrerverbeamtung nicht. Die CDU setzt sich mit ihren Forderungen durch, und die SPD gibt nach, das heißt, ihren Widerstand gegen die Verbeamtung auf. Das Ergebnis ist, wie schon beim Schulgesetz, ein parteipolitischer Kompromiss, und zwar ein schlechter. Weiterlesen


Falken: Keine Kürzungen im Musik- und Kunstunterricht!

Zur Absicht des sächsischen Kultusministers, den Musik- und Kunstunterricht abzubauen („Freie Presse“ von heute“), erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Cornelia Falken: Weiterlesen