Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Falken: LINKE gratulieren Bischöfen zu „konfessionell-kooperativem“ Unterricht – Erster Schritt Richtung LER!

Zur Verständigung des evangelischen und katholischen Bischofs über gemeinsamen Religionsunterricht in Sachsen erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im sächsischen Landtag: Weiterlesen


Linkes Abgeordnetenbüro im Leipziger Norden mutmaßlich von Neonazis attackiert!

Das im vergangenen Sommer eröffnete linke Bürger*innenbüro „Nordstern“ der Abgeordneten Cornelia Falken, Mitglied des sächsischen Landtags, und Sören Pellmann, Mitglied des Bundestags in der Georg-Schumann-Straße 171-175 wurde am vergangenen Wochenende von mutmaßlich rechten Tätern attackiert. Am Montagmorgen wurde am Büro eine... Weiterlesen


Falken: Mit diesem Landeshaushalt lässt sich Sachsens Schullandschaft nicht weiterentwickeln

Zum Etat des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus in den Jahren 2019 und 2020 erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Cornelia Falken: Weiterlesen


Falken: Verbeamtung schützt nicht vor Lehrermangel – Verbesserung der Arbeitsbedingungen wäre wirkungsvoller

Das „Lehrerpaket“ der CDU/SPD-Staatsregierung steht heute in Gestalt eines entsprechenden Gesetzentwurfs im Parlament zur Abstimmung. Dazu erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, die ihre Kritik in einem Entschließungsantrag zusammengefasst hat: Weiterlesen


Gebhardt / Falken: Koalition versteckt Antisemitismus-Beauftragten mit kärglicher Ausstattung im Kultusministerium

Zu Plänen der Koalition, die Stelle eines „Beauftragten zur Förderung des jüdischen Lebens“ zu schaffen, erklären Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender, und Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Weiterlesen