Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen

Ein begrüßenswerter Akt von Zivilcourage

Zum Offenen Brief von Erziehungswissenschaftlern der Uni Leipzig erklären Cornelia Falken, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, sowie Sören Pellmann, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Weiterlesen


Falken: AfD beschwört „Gefahr“ durch Lehrkräfte – dabei belegen ihre bisherigen Beschwerden das Gegenteil

Zur Antwort des Kultusministers auf ihre Kleine Anfrage „Einschüchterungsversuche von Lehrkräften durch AfD-Politiker“ (Parlaments-Drucksache 6/14859) erklärt Cornelia Falken, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Weiterlesen


Falken / Jalaß: Lehramtsausbildung nach Schulstufen wäre auch in Sachsen sinnvoll – Piwarz schießt mit Kanonen auf Spatzen

Der thüringische Bildungsminister Helmut Holter (DIE LINKE) hat angeregt, künftig Pädagoginnen und Pädagogen nicht mehr für Schularten, sondern nach Altersstufen auszubilden. So ließe sich vermeiden, dass der Nachwuchs vor allem an die Gymnasien strömt und an den anderen Schulformen weiter Lücken klaffen. Sachsens Kultusminister Christian Piwarz... Weiterlesen


Falken: CDU und SPD schaffen mit viel Geld noch mehr schlechte Laune in der Lehrerschaft

Cornelia Falken, Sprecherin der Linksfraktion für Bildungspolitik, erklärt zur Einigung von CDU und SPD über eine Gehaltszulage für angestellte Lehrkräfte, die sich zum Stichtag 1. Januar 2018 in der Entgeltgruppe E13 befinden: Weiterlesen


Volksantrag zum längeren gemeinsamen Lernen startet / Falken: Wir sind dabei – Gemeinschaftsschule wäre große Bereicherung

Zum Start der Unterschriftensammlung für den Volksantrag „Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ erklärt Cornelia Falken, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Bildungspolitik: Weiterlesen